Fehlermeldung

  • Deprecated function: Methods with the same name as their class will not be constructors in a future version of PHP; nodequeue_queue has a deprecated constructor in include_once() (Zeile 1120 von /var/local/drupal-7.42/includes/bootstrap.inc).
  • Deprecated function: Methods with the same name as their class will not be constructors in a future version of PHP; views_display has a deprecated constructor in require_once() (Zeile 3190 von /var/local/drupal-7.42/includes/bootstrap.inc).
  • Deprecated function: Methods with the same name as their class will not be constructors in a future version of PHP; views_many_to_one_helper has a deprecated constructor in require_once() (Zeile 113 von /var/www/arche-nova.org-legacy/sites/all/modules/ctools/ctools.module).

Geschichten über die Flut – ein Theaterprojekt zum Mitmachen

Geschichten über die Flut – ein Theaterprojekt zum Mitmachen

„Was, wenn das Wasser steigt?“

Theater-Workshop - Nadja Grasselli in Aktion. Photo: Olivier Rohart for Wonderous Stories

Diese Frage leitet Nadja Grasselli auf ihrer Suche nach Geschichten über die Flut und Schutzmaßnahmen gegen das Hochwasser. Gemeinsam mit Menschen, die das Hochwasser 2013 erlebt haben, wird die Theatermacherin an mehreren Orten in Sachsen künstlerisch zusammenarbeiten. Durch Theater, sagt sie, kann Erlebtes verarbeitet werden und der Blick in die Zukunft gerichtet werden. Erlebtes gerät so nicht in Vergessenheit und die Teilnehmer und Zuschauer erhalten die Möglichkeit, neue Lösungen im Umgang mit der Flut zu finden.

Im Mittelpunkt steht bei diesem Theaterprojekt das Sammeln von persönlichen Erfahrungen, Meinungen, historischen und literarischen Geschichten sowie auch Bild- und Videomaterial über die Flut. Dieses Material bildet die Grundlage für ein szenisches Erzählen vor Publikum und für die bildhafte Verarbeitung. Über mehrere Wochen hinweg werden sich die einzelnen Gruppen mit ihren Erfahrungen und den gesammelten Geschichten auseinandersetzen und diese künstlerisch verarbeiten. Die Arbeit mündet in einer öffentlichen Aufführung, die durch Musik und Video unterstützt wird.

Das Theaterprojekt ist offen für alle Interessierten verschiedener Altersgruppen, die Lust haben zu experimentieren. In der Zusammenarbeit werden grundlegende Theaterkenntnisse vermittelt. Doch auch diejenigen, die durch Musik, Technik, Graphik oder Videoproduktion unterstützen wollen, sind willkommen.

Nadja Grasselli (www.liminalraum.org) wird das Theaterprojekt zwischen März und Oktober 2015 umsetzen und wird dabei vom arche noVa Fluthilfeprogramm unterstützt.